Berberian Sound Studio

by ImportAlt

Großbritannien, Deutschland, 2012 – 92 Min.
Regie: Peter Strickland
Hauptdarsteller: Toby Jones, Tonia Sotiropoulou, Fatma Mohamed, Cosimo Fusco, Antonio Mancino, Chiara D’Anna
Produktionsfirma: Illuminations Films, Warp X Production, Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion

Italien 1976: Der schüchterne Brite Gilderoy (Toby Jones) hat einen Job als Sounddesigner in einem Tonstudio angenommen. Worauf er sich eingelassen hat, wird ihm erst bei seiner Ankunft bewusst, denn das Berberian Sound Studio produziert „Giallo“-Filme, bizarre Horrorstreifen voll von Gewalt und Erotik. Gilderoy nimmt sich pflichtbewusst und detailversessen seiner neuen Aufgabe an und verliert sich zusehends in der alptraumhaften Klangwelt der Filme – bis sich Wirklichkeit und Fiktion schmerzvoll überlagern.

BERBERIAN SOUND STUDIO ist ein versponnenes Grusel-Fest für Filmliebhaber, eine Hommage an das Giallo-Genre, ein verstörender Ritt durch die menschliche Psyche. Regisseur Peter Strickland macht in seinem Sound-Thriller die Geräusche zu Protagonisten, die ihre Zuschauer fest im Griff haben. Ein wahrlich sinnliches Erlebnis!

„Wohlig unwohlig zirpt, wabert und manscht sich dieser sinnliche Film durch das Unterholz eines einzigartigen Soundgeflechts. Danach hört man das Kino mit anderen Ohren. “
taz

„Für diese filmische Wundertüte regnete es völlig verdient Preise allerorts.“
Deadline

„ein kleines Meisterwerk mit dem Sound als tragende Hauptrolle. Brillant.“
Der Tagesspiegel

„großartig-merkwürdige Hommage an den italienischen Horrorfilm der 1960er Jahre“
Berliner Zeitung

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More