Visitor Q – Bijitâ Q

by ImportAlt

[dcs_empty_space h=“20″ /]

INHALT & CREDITS

[dcs_empty_space h=“5″ /]
[dcs_column size=“1-1″ ctype=“first“ float=“none“ top=“0″ right=“0″ bottom=“10″ left=“0″ clear=“none“ sc_filter=“true“ wp_filter=“false“]
Die digitale Horrorutopie VISITOR Q zeigt uns eine Familie im Endstadium: Der Sohn wird von seinen Klassenkameraden schikaniert und lässt die Wut über seine Hilflosigkeit auf brutalste Art an seiner Mutter aus, die sich in ihre Heroinsucht flüchtet. Die jugendliche Tochter schläft mit jedem, der ihr Geld gibt – unter anderem mit ihrem Vater, der daraufhin wahnsinnige Züge entwickelt. Als ein rätselhafter Fremder im Haus der Familie auftaucht, beginnt ein Wandel, der die Familienmitglieder auf groteske Weise wieder zusammenführt …
[dcs_empty_space h=“8″ /]

Japan, 2001
Regie: Takashi MIIKE
Hauptdarsteller: Kenichi ENDO, Shungiku UCHIDA, Kazushi WATANABE, Jun MUTO, Fujiko. Shoko NAKAHARA, Ikko SUZUKI
Produktionsfirma: Alphaville
[/dcs_column]

ÜBER DEN FILM

[dcs_empty_space h=“5″ /]
[dcs_column size=“1-1″ ctype=“first“ float=“none“ top=“0″ right=“0″ bottom=“10″ left=“0″ clear=“none“ sc_filter=“true“ wp_filter=“false“]

Eingerahmt in Blut, Muttermilch und Exkrementen schwelgt Regisseur Takashi MIIKE (AUDITION, IZO) hemmungslos in einer sozialen Apokalypse, die sich bei genauer Betrachtung als Ansammlung realer Zustände entpuppt.

[dcs_empty_space h=“10″ /]
[/dcs_column]

PRESSESTIMMEN

[dcs_empty_space h=5 /]

„Harte, aber lohnende Kino-Rosskur ohne Sicherungsleine.“
Tagesspiegel
[dcs_empty_space h=“7″ /]

BILDERGALERIE & DOWNLOADS

[dcs_empty_space h=“8″ /]
[nggallery id=51]

[dcs_empty_space h=“7″ /]

VERÖFFENTLICHUNGEN

[wptabs mode=“horizontal“ background=“false“]
[wptabtitle]Edition Asien[/wptabtitle]
[dcs_tip title=“Edition Asien“ url=“http://rapideyemovies.de/wp-content/uploads/2013/07/Asien_Visitor_Q.jpg“ link=“https://www.amazon.de/dp/B004961RBM?tag=wwwrapideyemo-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=B004961RBM&adid=0HPQKS02VVZVCKXGNDPV&“ link_name=“bei amazon.de kaufen“ bottom=“20″ new_tab=“false“ color=“#666666″ image_space=“150″]
Softbox mit Wendecover
1 Disc(s), 84 Min., PAL, ab 18
Sprache/Ton: Japanisch DD 2.0
Untertitel: Deutsch (optional)
Bildformat: 1,33:1 (4:3)
Extras: Kinotrailer
Erscheinungstermin: 18.03.2011
[/dcs_tip]
[/wptabcontent]
[wptabtitle]Miike Collector’s Box[/wptabtitle]
[wptabcontent]
[dcs_tip title=“Miike Collector’s Box“ url=“http://rapideyemovies.de/wp-content/uploads/2013/10/box-miike-cover.jpg“ link=“http://rapideyemovies.de/takashi-miike-collectors-box/“ link_name=“zur Collector’s Box“ bottom=“20″ new_tab=“false“ color=“#666666″ image_space=“150″]
Softboxen im Schuber
3 Discs, ca. 317 Min.
PAL, ab 18
Sprache/Ton: Deutsch; Japanisch
Untertitel: Deutsch (opt.), Englisch (opt.)
Bildformat: 1,85:1 (16:9), 1,33:1 (4:3)
Extras: Postkarten, Poster, Interview, Making of, Kinotrailer
Erscheinungstermin: 14.03.2008
[/dcs_tip]
[/wptabcontent]
[/wptabs]

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More