Violent Cop – Sono otoko, kyôbô ni tsuki

INHALT & CREDITS
Für Ryosuke Wagatsuma ist die Arbeit bei der Polizei nicht bloß ein schnöder Beruf, sondern eine Berufung - auch wenn seine Methoden etwas unorthodox sind. Als man einen Drogendealer tot auffindet, wird Wagatsuma mit den Ermittlungen beauftragt. Die Spur führt ihn zu Nindo, einem Drogenboß, und weiter zu Iwaki, einem Polizisten, der beschlagnahmte Drogen verkauft, um seine Krebsbehandlung bezahlen zu können. Als auch Iwaki ermordet wird, weigert sich die Polizei, Ermittlungen anzustellen. Wagatsuma stellt sich allein einem ganzen Drogensyndikat zum Kampf auf Leben und Tod...

Japan, 1989
Regie: Takeshi KITANO
Hauptdarsteller: Takeshi KITANO, Maiko KAWAKAMI, Makoto ASHIKAWA, Shiro SANO, Sei HIRAIZUMI, Mikiko OTONASHI, Hakuryu, Ittoku KISHIBE
Produktionsfirma: Bandai Media Division

ÜBER DIE COLLECTOR'S BOX

Schauspieler, Regisseur, Autor und Komiker: Takeshi KITANO ist das weltweit bekannteste japanische Film-Multitalent. Diese Box vereint drei seiner besten Werke, drei Yakuza-Filme voller explodierender und realistischer Gewalt.

BILDERGALERIE

Takeshi Kitano
Collector's Box

Softboxen im Schuber
3 Discs, ca. 282 Min.
PAL, ab 18
Sprache/Ton: Japanisch DD 2.0
Untertitel: Deutsch (opt.)
Bildformat: 1,85:1 (16:9)
Extras: Poster, Kinotrailer

Erscheinungstermin: 20.03.2009

bei amazon.de kaufen