Bullhead – Rundskop

INHALT & CREDITS
Dem jungen Limburger Rinderzüchter Jacky wird ein zwielichtiger Deal mit einem berüchtigten Hormonhändler angeboten. Er steht unter Druck, pumpt sich zudem selbst mit Testosteron auf. Bei ersten Verhandlungen trifft er auf den Polizeiinformanten Diederik, ein Freund aus vergangenen Tagen. Sie teilen ein verstörendes Ereignis aus ihrer Kindheit, das nun ein dunkles und fatales Ende heraufbeschwört.

Belgien, 2011
Regie: Michaß´l R. Roskam
Hauptdarsteller: Matthias Schoenaerts, Jeroen Perceval, Jeanne Dandoy, Barbara Sarafian

ÜBER DEN FILM

BULLHEAD, der Debütfilm des Belgiers Michael R. Roskam, ist ein packender Film-noir-Krimi und eine klug inszenierte Tragödie über Freundschaft, die Willkür des Schicksals und Menschen, die zu Extremen getrieben werden.

PRESSESTIMMEN

„Eine emotional getriebene Geschichte über Rache, Erlösung und Schicksal”
Hollywood Reporter

„BULLHEAD beginnt als Mafiafilm und wird bald zu einer Suche nach emotionaler
Erlösung”
Hollywood Reporter

„ein verstörend aufwühlendes Männerdrama“
Screen Daily

„beunruhigend emotional […] eine gewalttätige, komplexe Arbeit“
Screen International

„Michael R. Roskam hat sicherlich ‚cojones’ […] für einen ersten Film ungewöhnlich
ehrgeizig.“
Variety

„Ein dunkler Gangsterthriller“
The Independent

BILDERGALERIE & DOWNLOADS

VERÖFFENTLICHUNGEN
DVD
DVD

mit Wendecover
Softbox mit Wendecover
1 Disc(s), 124 Min., PAL, ab 16
Sprache/Ton: Flämisch DD 5.1
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Extras: 16-seitiges Booklet, Making-of & Kinotrailer
Erscheinungstermin: 18.05.2012