Jigoku – Das Tor zur Hölle

INHALT & CREDITS
Theologiestudent Shiro (Shigeru AMACHI) macht sich der Fahrerflucht schuldig. Geplagt von Gewissensbissen und verfolgt vom übermächtigen, dämonischen Tamura (Yoichi NUMATA), kann er seinem Schicksal nicht entkommen. Alle Wege führen ihn unweigerlich in die Verdammnis.

Japan, 1960
Regie: Nobuo NAKAGAWA
Hauptdarsteller: Shigeru AMACHI, Utako MITSUYA, Yoichi NUMATA, Torahiko NAKAMURA
Produktionsfirma: Shintoho Film Distribution Committee


ÜBER DEN FILM

Es ist Regisseur Nobuo NAKAGAWAs schockierend-exzentrisch und bildgewaltig inszenierte Vision der Hölle, die die eigentliche Hauptrolle in JIGOKU spielt und den Film zum Vorreiter und Vorbild des japanischen Horrorfilms werden ließ.


PRESSESTIMMEN

„JIGOKU hat nach wie vor die Wucht, zugleich Schrecken und Bewunderung in die Herzen seiner Zuschauer zu treiben."
midnighteye.com


VERÖFFENTLICHUNGEN
Edition Nippon Classics
Edition Nippon Classics

Softbox mit Wendecover
1 Disc(s), 98 Min., PAL, ab 16
Sprache/Ton: Japanisch DD 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Extras: Kinotrailer
Erscheinungstermin: 15.07.2011