Lone Wolf & Cub 2: Am Totenfluss – Kozure Ôkami: Sanzu no kawa no ubaguruma

INHALT & CREDITS
Nachdem Kozure Okami sich dem Befehl des Shoguns widersetzt, wird er zum Ronin. Gemeinsam mit seinem Sohn Daigoro steht er nun auf dem Meifumado, dem weißen Pfad der Hölle, außerhalb aller menschlicher Gesellschaft.Doch die Vergangenheit holt ihn ein: Im Auftrag des Yagyu-Klan verfolgt eine Gruppe gefährlich schöner Mörderinnen Kozure Okami und Daigoro. Auch Kozure Okami selbst tötet für Geld: Er wird auf drei Männer, die sich die “Todesgötter“ nennen, angesetzt. Sie führen Krallen, Eisenknüppel und Stahlfaust mit tödlicher Präzision und eine blutige Verfolgungsjagd beginnt.

Japan, 1972
Regie: Kenji Misumi
Hauptdarsteller: Tomisaburo WAKAYAMA, Kayo MATSUO, Akiji KOBAYASHI, Minoru OKI, Shin KISHIDA, Shogen NITTA, Kanji EHATA
Produktionsfirma: Katsu Production Co. Ltd.

ÜBER DIE FILMREIHE

Ein stilprägendes Werk des Samuraimanga wird zur Grundlage einer Filmserie voller Gewalt und Schönheit: Diese sechsteilige Filmserie (basiernd auf der gleichnamigen Mangaserie von Kazuo KOIKE) wurde, wie die meisten japanischen Chambara-Serien (blutige Schwertkämpferfilme wie ZATOICHI) in einem Guss mit einem weitgehend gleichbleibenden Team produziert und kam in Japan in den Jahren 1972-1974 in die Kinos. Außerhalb Japans sollte die Geschichte von LONE WOLF AND CUB zunächst durch die Fernsehserie KOZURE OKAMI, die auch im deutschen Fernsehen gezeigt wurde, und Robert Houstons Zusammenschnitt der ersten beiden Teile der Filmserie, SHOGUN ASSASSIN, bekannt werden. Aber nicht ohne Grund gilt die vorliegende Umsetzung des LONE WOLF AND CUB -Stoffes als Meilenstein des Chambaragenres: In ihrer Bildsprache des Bluts und ihrem präzisen Timing der Schwertkämpfe begeistert und beeinflusst diese Serie Fans und Filmschaffende, wie auch Quentin Tarantino, bis heute.

PRESSESTIMMEN

„ein bluttriefendes, bösartiges Juwel des japanischen Schwertkampf-Kinos"
Eros in Hell

„...Quentin Tarantinos Lehrstück in Sachen ‚perfektes Timing’..."
senseofview.de

„the very finest in the chambara genre"
Midnight Eye

BILDERGALERIE

VERÖFFENTLICHUNGEN

Blu-Ray Box-Set

Box-Set Lone Wolf & Cub
Box-Set Lone Wolf & Cub

Digipack im Schuber
3 Blu-ray Discs, ca. 537 Min.ab 18
Sprache/Ton: Japanisch (Mono)
Untertitel: Deutsch (opt.)
Bildformat: 16:9 – 2.35:1
Extras: Booklet
Erscheinungstermin: 5.12.2014

DVD Box-Set Neuauflage

Box-Set Lone Wolf & Cub
Box-Set Lone Wolf & Cub

Digipack im Schuber
6 DVDs in Softbox, ca. 506 Min.
PAL, ab 18
Sprache/Ton: Japanisch Mono
Untertitel: Deutsch (opt.)
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Extras: Kinotrailer
Erscheinungstermin: 24.03.2016

DVD Box-Set

Box-Set Lone Wolf & Cub
Box-Set Lone Wolf & Cub

Digipack im Schuber
6 Discs, ca. 540 Min.
PAL, ab 18
Sprache/Ton: Japanisch Mono
Untertitel: Deutsch (opt.)
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Extras: Poster & Postkarten
Erscheinungstermin: 05.12.2005

A | B | C | D | E | F |
G | H | I | J | K | L |
M | N | O | P | Q | R |
S | T | U | V | W |
X | Y | Z