Metade Fumaca – Ban zhi yan

INHALT & CREDITS
Die Erinnerung an eine nicht abgeschlossene Affäre lässt dem ehemaligen Gangster Roy (Eric Tsang), der die letzten 30 Jahre im Exil in Brasilien verbracht hat, keine Ruhe. Er kehrt nach Hongkong zurück, um die Frau seiner Träume (Shu Qi) zu suchen, zu deren Erinnerung er immer eine halb aufgerauchte Zigarette bei sich trägt (Metade Fumaca = portugiesisch für “halb geraucht“). Bei seiner Suche nimmt er die Hilfe des ehrlichen Straßenpunks Smokey (Nicholas Tse) in Anspruch, der jung genug ist, um Roys Sohn sein zu können, und heimlich in eine Polizistin verliebt ist, die ihn früher einmal verhaftet hat.

Hongkong, 1999
Regie: Kam-Hung Yip
Hauptdarsteller: Eric TSANG, Nicholas TSE, Qi SHU, Kelly CHEN, Sandra NG KWAN YUE, Terence YIN
Produktionsfirma: Media Asia Films Ltd.


ÜBER DEN FILM

Regisseur Yip gelang mit seinem zweiten Spielfilm nach LOVE IS NOT A GAME, BUT A JOKE nicht nur eines der schönsten und emotional bewegendsten Hongkong-Dramen der letzten Jahre, sondern auch nach langer Zeit wieder ein dringend nötiger kommerzieller Erfolg für seine Produktionsfirma UFO, die seit dem Fortgang ehemaliger Erfolgsgaranten wie Peter Chan (LOVELETTER, TIAN MI MI) oder Lee Ngai in eine ernsthafte Krise gekommen war.Yip füllt seine romantisierte Welt in METADE FUMACA mit erinnernswerten Momenten in einer Buchhandlung, auf Dachfirsten und unter einem Klavier im heftigen Regenguss.


VERÖFFENTLICHUNGEN

DIESER TITEL IST MOMENTAN NICHT VERFÜGBAR.