Sasori 4 – Grudge Song – Joshuu sasori: 701-gô urami bushi

INHALT & CREDITS
Auf der Flucht vor der Polizei findet Sasori (Meiko KAJI) Hilfe bei Kudo (Masakazu TAMURA). Er wurde selbst nach einem Studentenaufstand von der Polizei schwer misshandelt. Langsam entdecken die beiden ihre Gefühle füreinander. Doch die Polizei ist ihnen mit aller Rücksichtslosigkeit und Härte auf den Fersen. Als Kudo gefasst wird, dauert es nicht lange, bis man auch Sasori findet. Hat Kudo sie verraten? Wurde Sasori erneut ein Mann zum Verhängnis? Bevor sie die Antwort finden kann, ist Sasori mit drängenderen Problemen konfrontiert: Auf sie wartet der Galgen.

Japan, 1973
Regie: Yasuharu HASEBE
Hauptdarsteller: Meiko KAJI, Masakazu TAMURA, Yumi KANEI, Hiroshi TSUKATA, Yayoi WATANABE, Sanae NAKAHARA, Akemi NEGISHI
Produktionsfirma: Toei Tokyo


ÜBER DEN FILM

SASORI 4 – GRUDGE SONG ist der letzte von vier legendären Filmen nach der berühmten Mangavorlage von Tooru SHINOHARA. Zu gleichen Teilen ‚Sleaze' und ‚Arthouse' verwandelt diese Mischung aus Gewalt, Sex, Action und Drama das Exploitation-Genre in eine neue Kunstform.


BILDERGALERIE & DOWNLOADS


VERÖFFENTLICHUNGEN
Edition Nippon Classics
Edition Nippon Classics

Softbox mit Wendecover
1 Disc(s), 89 Min., PAL, ab 18
Sprache/Ton: Japanisch DD 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Extras: Kinotrailer, Bildergalerie, Interview mit Yasuharu HASEBE
Erscheinungstermin: 18.11.2011

A | B | C | D | E | F |
G | H | I | J | K | L |
M | N | O | P | Q | R |
S | T | U | V | W |
X | Y | Z
GUTSCHEIN-AKTION

In jeder DVD 1 Gutschein!
Sammle fünf ausgeschnittene Gutscheine und erhalte eine Gratis-DVD kostenlos zugesandt.