Songs from the Second Floor - Sånger från andra våningen

INHALT & CREDITS
Eines Abends, irgendwo in unserer Hemisphäre begeben sich seltsame Ereignisse:
ein Angestellter wird in erniedrigender Art entlassen;
ein Immigrant wird brutal auf der Strasse zusammengeschlagen;
ein Magier begeht einen verheerenden Fehler während seiner Show;
Aus dem Chaos sticht eine Figur heraus – Karl, dessen Gesicht mit Asche bedeckt ist. Er hat gerade seinen Möbelladen angezündet, um die Versicherungssumme zu kassieren. Keiner kommt in dieser Nacht zur Ruhe.
Am folgenden Tag beginnt das Chaos fühlbar zu werden als eine „Direktorenkommission“ dem Wahnsinn verfällt und die Stadt selbst durch einen entsetzlichen Verkehrsstau lahm gelegt wird.
Während zu Beginn des neuen Jahrtausends jeder das Bewusstsein bezüglich der Absurdität unserer Welt verliert, wird sich Karl dessen zunehmend bewusst, und erfährt wie schwer es ist, ein Mensch zu sein...

Schweden, 2000
Regie: Roy Andersson
Hauptdarsteller: Lars Nordh, Stefan Larsson, Bengt C.W. Carlsson, Torbjörn Fahlström, Sten Andersson, Lucio Vucina
Produktionsfirma: Danmarks Radio (DR)

ÜBER DEN FILM

Roy Andersson über SONGS FROM THE SECOND FLOOR:

Ich wollte, dass SONGS FROM THE SECOND FLOOR in jeder Hinsicht ein reicher und dynamischer Film wird. Der Komposition, dem Rhythmus, den Farben, dem Licht, dem Sound und den Darstellern wurde sich jeweils mit größtmöglicher Aufmerksamkeit fürs Detail und feinfühlender menschlicher Zartheit angenähert. Jedes Detail ist das Ergebnis reichlicher Überlegungen das zum Erreichen meiner Vision beiträgt. Es ist die Loyalität gegenüber der Vision die den Akt der Kunst unerschöpflich macht.

Wenn ich durch TV-Programme schalte, habe ich das Gefühl, daß sich die Sendungen immer mehr angleichen. Die meisten Filme sind nach dem gleichen Muster gestrickt, und ich glaube, daß sie eine tieferliegende Struktur haben müssen. Das Kino – wie jede andere Kunstform auch – ermöglicht Raum für individuelle und gestalterische Freiheit. Man darf nicht vergessen, daß Kino in erster Linie ein Forum für künstlerischen Ausdruck darstellt.

PRESSESTIMMEN

„Natürlich ist jedes Meisterwerk unvergleichlich in seiner Art, doch «Songs from the Second Floor» liegt, was Form und Inhalt anbelangt, weit über dem Niveau des zeitgenössischen Films, und beweist dass die Grenzen des Kinos noch nicht erreicht sind.“
Serge Zehnder, Cineman

VERÖFFENTLICHUNGEN
DVD
DVD

Softbox
1 Disc(s), 100 Min., PAL, ab 16
Sprache/Ton: Schwedisch DD 2.0
Untertitel: Deutsch (optional)
Bildformat: 1,85:1 (16:9)
Extras: Audiokommentar Roy Andersson, Dokumentation »Obsessions from the second Floor«, Trailer, Making Of, Alternative Szenen
Erscheinungstermin: 2014

A | B | C | D | E | F |
G | H | I | J | K | L |
M | N | O | P | Q | R |
S | T | U | V | W |
X | Y | Z