Tetsuo – The Iron Man

INHALT & CREDITS
Dragon Eye Morrison hat als Kind einen ungeheuerlichen elektrischen Schlag abbekommen: seither rennt er mit einer wahnwitzigen Wut durch die Gegend,
kommuniziert telepathisch mit Reptilien und kann allein in den Klängen seiner E-Gitarre Frieden finden. Eines Tages wird er vor eine neue Herausforderung gestellt: "Thunderbolt Buddha", der als Kind vom Blitz getroffen wurde. Auf den Dächern Tokyos beginnt der Show-Down zweier Großstadt-Krieger.

Japan, 1989
Regie: Shinya Tsukamoto
Hauptdarsteller: Tomorowo Taguchi, Kei Fujiwara, Nobu Kanaoka, Renji Ishibashi, Naomasa Musaka, Shinya Tsukamoto
Produktionsfirma: JHV


ÜBER DEN FILM
“The future is metal !” – Nach dem bizarren Zusammentreffen mit einem deformierten Metallmensch beginnt sich der Körper eines kleinen
Büroangestellten dramatisch zu verändern. Kleine Drähte sprießen ihm aus dem Gesicht und auch an anderen Stellen entwickeln mutierte metallische
Körperteile ein Eigenleben. Nach einer schmerzhaften Metamorphose steht er schließlich dem Verursacher seines Leids gegenüber. Es kommt zu einem
erbitterten Kampf, dessen unglaublicher Showdown das japanische Kino revolutionierte.


PRESSESTIMMEN

"Wild, grausam und faszinierend..." "...laut, schrill, grell.“
LA Times Splattin Image
"voll umwerfend verst örender Wucht" "...Gehirnwindungstraffend durchgeknalltes Kino
William Gibson der dritten Art."
Filmfest Hamburg


BILDERGALERIE & DOWNLOADS


VERÖFFENTLICHUNGEN
DVD
DVD

Softbox mit Wendecover
1 Disc(s), 67 Min., PAL, ab 16
Sprache/Ton: DD 5.1 & DTS (Deutsch), DD 2.0 (Japanisch)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 1,33:1 (4:3)
Extras: Deleted Scenes, Kurzfilm: Phantom of regular size, Kinotrailer
Erscheinungstermin: 18.11.2011

A | B | C | D | E | F |
G | H | I | J | K | L |
M | N | O | P | Q | R |
S | T | U | V | W |
X | Y | Z