Where is Rocky II?

INHALT & CREDITS

Es heißt, der renommierte amerikanische Künstler Ed Ruscha habe 1979 ein zugleich originelles und geheimnisvolles Objekt kreiert, einen falschen Felsen mitten in der Mojave-Wüste. Fast 40 Jahre später begibt sich Oscar-Preisträger, Künstler und Filmemacher Pierre Bismuth auf die Suche nach diesem sagenumwobenen Werk.

Frankreich, Deutschland, Belgien, Italien 2016 ▪ 93 Min.
Regie: Pierre Bismuth
Hauptdarsteller: Ed Ruscha, Robert Knepper, Milo Ventimiglia

ÜBER DEN FILM

Diese einfallsreiche und völlig irrwitzige Kunstsuche präsentiert sich als genauso geheimnisvoll wie das gesuchte Werk selbst. WHERE IS ROCKY II? ist ein spannendes Vexierspiel von Hollywoodbranchengrößen, die sich selbst in der Rolle ihres Lebens spielen und das verrückt-unglaubliche Regiedebüt des Künstlers und Oscar-Preisträgers® Pierre Bismuth (Bestes Drehbuch ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND).

Neben den Drehbuchautoren D. V. DeVincentis (HIGH FIDELITY) und Anthony Peckham (SHERLOCK HOLMES) sind Mike White (SCHOOL OF ROCK, NACHO LIBRE) sowie Fachleute aus der Kunstwelt wie Michael Govan, Philippe Vergne, Eli Broad, Connie Butler im Film zu sehen.

PRESSESTIMMEN

„Kreativ, originell und besonders sehenswert“
NOW Magazine

„Einzigartig… pure Kunst“
Globe and Mail

„ Klingt schräg? Ist es auch. Aber in so einer hervorragenden, klugen und charmanten Weise, dass man die Augen von diesem Film/Kunst nicht lassen kann.“
kino-zeit.de

„Dieser Film handelt nicht bloß von einem versteckten Kunstwerk. Es geht bei ihm auch um Fantasie und wie Kunst das perfekte Objekt der Fantasie sein kann.“
indiegogo.com

“Where is Rocky II? ist Dokumentation, Krimi und Kunstwerk gleichzeitig - und letztlich was komplett anderes. Pierre Bismuth führt das Publikum auf eine wilde Entenjagd durch Realität und Fiktion, bis es unmöglich ist sie auseinanderzuhalten.”
artbasel.com

BILDERGALERIE & DOWNLOADS

VERÖFFENTLICHUNGEN