Izo

by ImportAlt

[dcs_empty_space h=”20″ /]

INHALT & CREDITS

[dcs_empty_space h=”5″ /]
[dcs_column size=”1-1″ ctype=”first” float=”none” top=”0″ right=”0″ bottom=”10″ left=”0″ clear=”none” sc_filter=”true” wp_filter=”false”]
1865: Samurai Okada IZO wird als Handlanger des Rebellen Takechi brutal hingerichtet. Von nun an wandelt sein Geist zornig umher. Auf der Suche nach dem Grund für sein trauriges Dasein mordet sich IZO durch die Jahrhunderte und fordert alle zum Kampf, die er für die Enttäuschungen seines Lebens verantwortlich macht: Angefangen bei seiner Mutter und seiner Geliebten zieht seine Rache immer weitere Kreise, bis er schließlich einem übermächtigen Wesen gegenübersteht.
[dcs_empty_space h=”8″ /]

Japan, 2004
Regie: Takashi MIIKE
Hauptdarsteller: Kazuya NAKAYAMA, Kaori MOMOI, Ryuhei MATSUDA, Ryosuke MIKI, Yuya UCHIDA, Masumi OKADA, Hiroki MATSUKATA
Produktionsfirma: KSS Inc.
[/dcs_column]

ÜBER DEN FILM

[dcs_empty_space h=”5″ /]
[dcs_column size=”1-1″ ctype=”first” float=”none” top=”0″ right=”0″ bottom=”10″ left=”0″ clear=”none” sc_filter=”true” wp_filter=”false”]

Als philosophischer Splatterfilm gefeiert ist IZO Takashi MIIKEs (AUDITION, ICHI THE KILLER) erster Ausflug in das Samurai-Genre und gleichzeitig die erste, lang erwartete Zusammenarbeit der beiden Kultstars MIIKE und Takeshi KITANO (BATTLE ROYALE, ZATOICHI).IZO ist ein Film, der Philosophie, Splatter- und Samuraifilm auf die MIIKEsche Art vereint. Grenzüberschreitend – wie man es von MIIKE gewohnt ist – konfrontiert IZO den Zuschauer mit Gewalt, Fragen nach nationaler Identität, Loyalität und existenziellen Erfahrungen seines Protagonisten. Die Figur des IZO lehnt sich gegen jegliche Form der Autorität und Bindung auf.

[dcs_empty_space h=”10″ /]
[/dcs_column]

PRESSESTIMMEN

[dcs_empty_space h=5 /]

„Ein außergewöhnliches Meisterwerk”
Nippon Connection
[dcs_empty_space h=”7″ /]

„Der erste philosophische Splatterfilm”
The London Times
[dcs_empty_space h=”7″ /]

BILDERGALERIE & DOWNLOADS

[dcs_empty_space h=”8″ /]
[dcs_ngg id=”1″size=”1-1″ ctype=”none” float=”none” clear=”none” bottom=”0″ w=”95″ h=”95″ count=”16″ tright=”10″ tbottom=”10″ group=”” padding=”0″ bcolor=”#EEEEEE” bgcolor=”#FFFFFF” border=”false” all=”false” bgcolor_use=”false” random=”false” /]

[dcs_empty_space h=”7″ /]

VERÖFFENTLICHUNGEN

[wptabs mode=”horizontal” background=”false”]
[wptabtitle]Limitierte Special-Edition[/wptabtitle]
[wptabcontent]
[dcs_tip title=”Limitierte Special-Edition” url=”https://rapideyemovies.de/wp-content/uploads/2013/07/Izo.jpg” link=”https://www.amazon.de/dp/B000A1CF6G?tag=wwwrapideyemo-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=B000A1CF6G&adid=1M67NYDDNST704FN7T5M&” link_name=”bei amazon.de kaufen” bottom=”20″ new_tab=”false” color=”#666666″ image_space=”150″]
Digipack im Schuber
1 Disc(s), 123 Min., PAL, ab 18
Sprache/Ton: Deutsch DD 5.1, Japanisch DD 2.0
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 1,85:1 (16:9)
Extras: Poster & Postkarten, Making-of, Kinotrailer
Erscheinungstermin: 01.08.2005
[/dcs_tip]
[/wptabcontent]
[wptabtitle]Edition Asien[/wptabtitle]
[wptabcontent]
[dcs_tip title=”Edition Asien” url=”https://rapideyemovies.de/wp-content/uploads/2013/07/Asien_IZO.jpg” link=”https://www.amazon.de/dp/B0036X90FY?tag=wwwrapideyemo-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=B0036X90FY&adid=1T2FD0TYTQB9M77RN2Q5&” link_name=”bei amazon.de kaufen” bottom=”20″ new_tab=”false” color=”#666666″ image_space=”150″]
Edition Asien
Softbox mit Wendecover
1 Disc(s), 123 Min., PAL, ab 18
Sprache/Ton: Deutsch DD 5.1, Japanisch DD 2.0
Untertitel: deutsch (optional)
Bildformat: 1,85:1 (16:9)
Extras: Making-of, Kinotrailer
Erscheinungstermin: 19.03.2010
[/dcs_tip]
[/wptabcontent]
[wptabtitle]Miike Collector’s Box[/wptabtitle]
[wptabcontent]
[dcs_tip title=”Miike Collector’s Box” url=”https://rapideyemovies.de/wp-content/uploads/2013/10/box-miike-cover.jpg” link=”https://rapideyemovies.de/takashi-miike-collectors-box/” link_name=”zur Collector’s Box” bottom=”20″ new_tab=”false” color=”#666666″ image_space=”150″]
Softboxen im Schuber
3 Discs, ca. 317 Min.
PAL, ab 18
Sprache/Ton: Deutsch; Japanisch
Untertitel: Deutsch (opt.), Englisch (opt.)
Bildformat: 1,85:1 (16:9), 1,33:1 (4:3)
Extras: Postkarten, Poster, Interview, Making of, Kinotrailer
Erscheinungstermin: 14.03.2008
[/dcs_tip]
[/wptabcontent]
[/wptabs]